Search
Close this search box.

Maderotherapie-Kurs

Maderotherapie-Kurs

Bei der Maderotherapie werden mit natürlichen Holzinstrumenten verschiedene Bereiche des Körpers stimuliert und behandelt, was eine entwässernde, formende und entspannende Wirkung hat. Der Kurs findet am 25/03 statt.

Beschreibung

Der Kurs findet am 25/03 statt.

Bei der Maderotherapie werden mit natürlichen Holzinstrumenten verschiedene Bereiche des Körpers stimuliert und behandelt, was eine entwässernde, formende und entspannende Wirkung hat.

Die ersten Sitzungen zeigen bereits eine Verbesserung der Spannkraft und einen Rückgang der Schwellungen. Diese aus Südamerika stammende Methode (vom Wort Madeira”, das Holz bedeutet) wird häufig zur Behandlung von Cellulite, Lymphproblemen, Wassereinlagerungen, oberflächlichen und tiefen Fettablagerungen sowie Schwellungen im Bauch- und Beinbereich eingesetzt.

Diese Massagetechnik wirkt nicht-invasiv auf das Nervensystem und erzeugt psychophysische Vorteile, die über die behandelten Bereiche hinausgehen. Mit Holzinstrumenten kann der Behandler einen Druck ausüben, der über die manuellen Möglichkeiten hinausgeht, und so die positive Wirkung auf den Empfänger maximieren. Die Behandlung beginnt häufig mit einer manuellen Lymphdrainage, die den Körper auf die Maderotherapie vorbereitet.

Zu den Vorteilen dieser Technik gehören die Verbesserung der Blut- und Lymphzirkulation, die Straffung der Haut, die Festigung und die Verringerung von Schwellungen der Beine. Es fördert die Produktion von Elastin und Kollagen, stärkt das Nervensystem und trägt zur Verbesserung des Muskeltonus bei. Es ist wirksam bei der Bekämpfung von Cellulite und der Reduzierung von Fettablagerungen an verschiedenen Stellen des Körpers und formt die Figur. Sie hilft auch bei Muskelverspannungen, Kontrakturen, Rückenproblemen wie Lumbosciatica und fördert die geistige und körperliche Entspannung. Außerdem stärkt es das Immunsystem und fördert die Sauerstoffversorgung des Gewebes.

Am Ende des Kurses wird ein Berufsausbildungszertifikat ausgestellt, das die erworbenen Fähigkeiten bescheinigt.

Nach Abschluss des Kurses kann auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung gemäß der Weiterbildungsordnung der RME und der ASCA Foundation ausgestellt werden. Diese Bescheinigung bestätigt die Teilnahme an dem Auffrischungskurs und gibt den behandelten Stoff, die behandelten Themen und die Anzahl der besuchten Stunden an.

Das Mittagessen wird angeboten

Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit der Firma UpMind Sagl durchgeführt. Für Informationen und Reservierungen kontaktieren Sie uns bitte.